Unsere Kurse

MontagDetails
09.30-10.30Rückenfit
10.00-10.30Beweglichkeitstraining
10.30-11.30Rückenfit
11.30-12.30Rückenschule
12.30-13.15Reha
17.30-18:00Jumping Fitness
18.00-19.00Zumba
19.00-19.30Jumping Fitness
19.35-20.30TaeBo
Dienstag Details
08.10-08.55Reha
09.10-09.55Reha
10.10-10.55Reha
11.10-11.55Reha
15.00-16.30Yoga
17.00-17.30Bauch, Beine, Po
17.30-18.00Jumping Fitness
18.00-19.00Rückenschule
19.00-20.00Rückenschule
Mittwoch Details
08.30-09.30Pilates
09.30-10.30Fit ab 60
10.30-11.00Jumping Fitness
11.00-11.45Reha
18.00-18.30Jumping Fitness
18.00-19.00Nordic Walking - Anmeldung bitte im Studio
18.30-19.30Strong by Zumba
19.30-20.30Strong by Zumba
19.45-20.45Indoor Cycling (bis 30.04.18 auf Anfrage)
Donnerstag Details
08.10-08.55Reha
09.10-09.55Reha
10.10-10.55Reha
11.10-11.55Reha
12.50-13.35Reha
16.30-17.30Fit und Aktiv
17.45-18.15Jumping Fitness
18.15-18.45Jumping Fitness
19.00-20.30Yoga
Freitag Details
08.15-09.00Reha
09.10-09.55Reha
10.00-11.00Fit und Aktiv
11.00-11.45Reha
12.50-13.35Reha
16.00-17.00Rückenschule
17.00-18.30Yoga
19.00-20.00Pump your Body
20.00-21.00Power Fitness & Dance
Samstag Details
08.30-09.30Rückenschule
09.45-10.30Dance and Fun for Kids
11.00-11.45Dance and Fun for Kids
Sonntag Details
Studio Betrieb
TaeBo:

ist eine Fitness-Sportart, die Elemente aus asiatischen
Kampfsportarten wie Karate, Taekwondo oder Kickboxen mit
Aerobic verbindet und in Workouts meist zu schneller Musik praktiziert wird.
Es ist jedoch selbst kein Kampfsport und keine Selbstverteidigungstechnik, sondern reine Fitnessgymnastik.

Jumping Fitness:

Trampolinspringen ist nicht nur etwas für Kinder,
sondern es profitieren auch die Erwachsenen davon!
Bei dieser Trainingsart werden über 400 Muskeln beansprucht und trainiert,
viel mehr als bei vergleichbaren Ausdauersportarten.
Und nebenbei macht es auch noch eine Menge Spaß.
Jumping Fitness ist deutlich effektiver als Joggen und schont,
bei einer enormen Energieverbrennung, gleichzeitig die Gelenke.
Bauch, Beine, Po – Jumping Fitness stärkt alle Körperpartien.
Es stärkt nicht nur die Muskeln, sondern trainiert auch die Ausdauer,
verbessert die Koordination und die Körperbeherrschung.
Gewicht, Alter oder Leistungsniveau sind für Einsteiger nebensächlich.
Sprünge und Techniken sind leicht zu erlernen
und garantieren auch Anfängern schnelle Erfolgserlebnisse.

JETZT hier bei uns im Studio!

Kursdauer 30 Minuten - Preis pro Person nur 4,50 EUR – Bleib flexibel!
Kein Vertrag oder Studiomitgliedschaft für diesen Kurs erforderlich!!!


Yoga:

Möchten Sie Ihre innere Mitte finden, gelassener und gesünder leben?
Dann sind Sie hier richtig, denn Yoga bedeutet die Harmonisierung von Körper, Geist und Seele.

Pilates:

Die sanfte, wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist.
Systematisches Körpertraining, erfunden und entwickelt von Joseph H. Pilates.
Einzelne Muskeln oder Muskelpartien werden ganz gezielt aktiviert, entspannt oder gedehnt.
Die Übungen können in den üblichen Tagesaktivitäten oder anderen Sportarten genutzt werden.
Menschen, die Pilates trainieren, wirken größer, aufrechter, gelassener und schlanker - einfach natürlicher.

Zumba:

Zumba verbindet Training, Entertainment und Kultur zu einem einzigartigen Tanz-Fitness-Erlebnis!
Es verbinden sich mitreißende World-Rhythmen und einfach zu erlernende Choreographien
zu einem Workout für den ganzen Körper.

Strong by Zumba:

STRONG by Zumba™ ist ein hochintensives Training, das eher auf traditionellere Fitnessübungen setzt und somit ein sportlicheres Trainings-Workout darstellt. Auch hier gibt es Übungen, die von Tanzschritten inspiriert sind – Im Vergleich zu einem klassischen ZUMBA Kurs jedoch reduzierter. Damit eignet sich das Programm besonders für alle, die eigentlich nur ungern an einer ganzen Tanzstunde teilnehmen wollen.
Mithilfe Deines Eigengewichtes verbesserst du die Ausdauer, den Tonus und die Definition der Muskeln. Die hochintensiven Intervalle bringen deinen Körper dazu, noch lange nach dem Workout Kalorien zu verbrennen – so machen sich die Ergebnisse noch schneller bemerkbar. Mit STRONG by Zumba™ erreichst du auch ehrgeizige Fitnessziele im Nu

PowerFitness & Dance:

Verbessere das kraftvolle Training für den Unterkörper, bei dem die Pfunde mit Zumba-Step nur so dahin schmelzen. Lerne, wie du Step Aerobic mit dem spaßigen und effektiven Zumba® Programm zu einem Workout kombinieren kannst, dass gezielt die Bein-, Gesäß- und Rumpfmuskulatur trainiert.

Nordic Walking:

Gehören Sie schon zu den Nordic Walkern, oder wollen Sie es noch werden? Keine Sportart außer Fußball in den 50er Jahren hat in so kurzer Zeit so viele Anhänger/innen gefunden. Schon 600.000 sind in Deutschland mit den Spezialstöcken unterwegs.
Kein Wunder, denn Nordic Walking ist nicht nur ein guter Fatburner, sondern auch ein toller Sport für Neueinsteiger und alle, die sonst nur Krafttraining machen. Richtig intensiv wird es beim Nordic Jogging.
Aber auch schon beim langsamen Nordic Walking wird der ganze Körper optimal durchblutet, Herz und Kreislauf kommen in Schwung, Knie- und Hüftgelenke werden geschont - und man kann dabei abschalten und den Stress loswerden.
Stressforscher haben nämlich herausgefunden, dass Sport am besten entspannt, wenn man sich weder über- noch unterfordert; auf das rechte Maß kommt es an. Und diese Balance kann beim Nordic Walking gut gehalten werden.

Rückenfit:

Rückenfit beinhaltet vielseitige Kräftigungs-, Beweglichkeits- und Entspannungsübungen.
Dabei wird die Körperwahrnehmung gefördert und das Körpergefühl verbessert.
Training zur Stärkung der Rumpf- und Rückenmuskulatur. Haltungs- und Rückenproblemen wird vorgebeugt, sowie rückenfreundliches Verhalten im Alltag trainiert.
Die alltagsrelevanten Muskeln werden intensiv gekräftigt, die Wirbelsäule stabilisiert, Tiefenmuskulatur aktiviert, sowie das optimale Zusammenspiel aller Muskeln gefördert.

Rückenschule

Erlernen von rückenfreundlichen Bewegungsabläufen im Alltag.
Insbesondere das richtige Stehen, Heben und Tragen will gelernt sein, wenn man Rückenschmerzen vorbeugen möchte.
Mit unterschiedlichen Kraft- und Beweglichkeitsübungen werden Bauch- und Rückenmuskulatur trainiert.
Ziel ist es zum einen, rückengerechtes Verhalten zu vermitteln und zum anderen, durch unterschiedliche Übungen Bauch- und Rückenmuskulatur zu stärken, sowie Konzepte zur Entspannung zu liefern.

Indoor Cycling

Trainingsprogramme, in Form von Ausdauersport, auf stationären Fahrrädern, den sogenannten Indoorbikes oder Spinbikes, die mit Musik ausgeführt werden können.
Trainingseinheiten beim Spinning werden in mehrere Phasen unterteilt, um eine maximale Fettverbrennung zu erreichen und die Ausdauer dauerhaft zu steigern.

Pump your Body

Pump your Body (ersetzt Bauch Beine Po): wird als Fitness Training für den ganzen Körper angeboten, bei dem alle großen Muskelgruppen trainiert und stimuliert werden.
Dabei sollen durch die Kombination unterschiedlicher Kraftübungen in erster Linie die Kraftausdauer und die Fettverbrennung gleichermaßen angeregt und verbessert werden. Beim Training selbst spielt die
Langhantel eine zentrale Rolle, wobei verschiedene Übungen sowohl im Liegen als auch im Stehen ausgeführt werden. Viele Wiederholungen bei jeder Übung sollen bei diesem Fitness Training eine rasche Veränderung am Körper bewirken und den Stoffwechsel anregen.

Fit ab 60

Wer rastet, der rostet.
Nicht nur in jungen Jahren, sondern auch und gerade im Alter ist es enorm wichtig, sich sportlich zu betätigen.
Senioren, die sich regelmäßig bewegen, sind in der Regel körperlich und auch geistig fitter.
Die Übungen sind ein perfekter Mix aus Dehnungs- und Kräftigungsworkouts.

Fit und Aktiv – Bewegungskombination

Mit Bewegung, Spiel und Sport die Bewegungsfähigkeit verbessern.
Ausdauer, Kräftigung, Beweglichkeit und Entspannung auf gesunde und koordinierte Weise.
Übungen zur Steigerung der alltagsorientierten Leistungsfähigkeit und zur Erhaltung des Wohlbefindens.
Bewegungskombiantionen mit Musik, Atem- und Entspannungsübungen.

Rehabilitationssport

Rehabilitationssport (Reha-Sport) stellt eine ergänzende Maßnahme zur medizinischen Rehabilitation dar.
Reha-Sport ist gesetzlich verankert und wird zeitlich befristet von den Kostenträgern finanziert.
Die positiven Auswirkungen auf die Gesundheit sind unumstritten:
Alltagsbeschwerden werden vermindert und krankheitsbedingten Folgeschäden kann entgegengewirkt werden.
Das Risiko Folgeerkrankungen zu erleiden sinkt.

in Zusammenarbeit mit "Verein für Gesundheit und Sport Zwickau e.V."

Impressionen


Kursplan

Öffnungszeiten
Mo08:00-21:00 Uhr
Di10:00-21:00 Uhr
Mi08:00-21:00 Uhr
Do14:00-21:00 Uhr
Fr08:00-21:00 Uhr
Sa09:00-15:00 Uhr
So09:00-13:00 Uhr
Cardio Fitness Studio
Johannisstraße 16
08056 Zwickau
Telefon: +49(0)375 3909044
Fax: +49(0)375 3909045

Zum Trainieren benutzen Sie bitte den Haupteingang des Johannisbades.
Zur Information bitten wir Sie über den Nebeneingang (Gaststätte Schnitzelparadies) in die 1. Etage.

Impressionen

cardio fitness studio

cardio fitness studio

cardio fitness studio

cardio fitness studio


Fühlen Sie sich wieder wohl und vereinbaren Sie ein kostenloses Probetraining.